Gemeinde Thalmässing

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Inhalt | Hilfe | RSS-Feed

Volltextsuche

Leben & Wohnen

Seiteninhalt

Trinkwasserversorgung

„Wasser ist unser wichtigstes Gut!“

Je näher die Quelle, desto klarer das Wasser. Unser Wasser in Thalmässing stammt überwiegend aus Quellen, die vor Ort entspringen. In der Pumpstation in Eckmannshofen wird es dann an die einzelnen Haushalte verteilt. Im Gemeindegebiet Thalmässing befinden sich drei Hochbehälter, in denen das Wasser gespeichert wird. Die Orte Thalmässing, Eckmannshofen, Heimmühle und Alfershausen werden direkt von der Marktgemeinde Thalmässing mit Frischwasser versorgt. Die Gemeindeteile Eysölden, Neumühle, Offenbau und Ziegelhütte werden ebenfalls von der Gemeinde beliefert. Allerdings wird hier das Wasser im Rahmen eines Wassergastverhältnisses von der Stadt Hilpoltstein bezogen.

Wasserreservoir
Wasserreservoir
Hochbehälter
Hochbehälter

Wasserversorgung

Wasserversorgung für die Gemeindeteile Thalmässing, Eckmannshofen, Heimmühle, Alfershausen, Eysölden, Neumühle, Offenbau und Ziegelhütte

  • Markt Thalmässing
    Stettener Strasse 26
    91177 Thalmässing
    Tel.: 09173 909-22

Wasserversorgung für den Gemeindeteil Pyras

  • Stadt Hilpoltstein
    Marktplatz 1
    91161 Hilpoltstein
    Tel.: 09174 9780

Wasserversorgung für die Gemeindeteile Aue, Bergmühle, Dixenhausen, Feinschluck, Gebersdorf, Göllersreuth, Graßhöfe, Hagenich, Hundszell, Kätzelmühle, Kleinhöbing, Landersdorf, Lohen, Ohlangen, Rabenreuth, Reichersdorf, Reinwarzhofen, Ruppmannsburg, Schwimbach, Stauf, Steindl, Stetten, Tiefenbach, Waizenhofen und Zinkelmühle

  • Zweckverband zur Wasserversorgung der Jura-Schwarzach-Thalach-Gruppe
    Marktplatz 6
    91171 Greding
    Tel.: 08463 1770

Wasserversorgung für den Gemeindeteil Kolbenhof

  • Zweckverband zur Wasserversorgung der Laibstadt-Schloßberg-Gruppe
    Marktplatz 24
    91180 Heideck
    Tel.: 09177 49400